Wein:Sein prä­sen­tiert

POP

Up

2025

25 Dinner Events. 20 Locations.

Wein:Sein prä­sen­tiert

POP

Up

2025

25 Dinner Events. 20 Locations.

Nichts Gro­ßes ist je ohne Begeis­te­rung
geschaf­fen wor­den.“

(Ralph Wal­do Emer­son)

Im Mit­tel­punkt steht die Begeis­te­rung für unse­re kuli­na­ri­sche Kul­tur: das gemein­sa­me Essen, die Kunst rund ums Essen, Köche, Genuss­bot­schaf­ter, Win­zer und Krea­ti­ve an außer­ge­wöhn­li­chen Ver­an­stal­tungs­or­ten.

Die Idee

Pop Up 2025 berei­chert die Mag­de­bur­ger Kul­tur­haupt­stadt­be­wer­bung — auf kuli­na­ri­sche Art. Begin­nend in 2019 sol­len bis zum Jahr 2025 in ins­ge­samt 25 hoch­wer­ti­gen Din­ner-Events die The­men Wein, Essen und Kul­tur ver­eint wer­den.

Ins­be­son­de­re die Ver­an­stal­tungs­or­te spie­geln die wech­seln­de Geschich­te Mag­de­burgs von Otto­stadt über Schwer­indus­trie­stand­ort bis hin zum moder­nen Wis­sen­schafts­stand­ort — und über­ra­schen. Der moder­ne Zeit­geist wird bedient, indem ent­we­der die Loca­ti­on, der Koch oder das Menü bis kurz vor dem Event geheim bleibt.

Die talen­tier­tes­ten und span­nends­ten Köche von Sach­sen-Anhalt beglei­ten die Din­ner-Events in und um Mag­de­burg. Win­zer, Som­me­liers und Genuss­bot­schaf­ter von Wein­re­gio­nen aus ganz Euro­pa stel­len ihre Krea­tio­nen vor. Kul­tu­rel­le und krea­ti­ve Bei­trä­ge von Musi­kern, Schau­spie­lern, Schrift­stel­lern, Desi­gnern, Licht­künst­lern und Hand­wer­kern run­den die Aben­de ab.

Otto von Gue­ri­cke hat bewie­sen, dass lee­re Räu­me gewal­ti­ge Kräf­te akti­vie­ren kön­nen.“

(Peter E. Schu­ma­cher)

Das Fes­ti­val Pop Up 2025 ist ein­ma­lig in Mag­de­burg, Sach­sen-Anhalt und ganz Euro­pa und soll sich über sie­ben Jah­re erstre­cken. Pop Up 2025 nimmt die Bewer­bung Mag­de­burgs zur euro­päi­schen Kul­tur­haupt­stadt zum Anlass, um die kuli­na­ri­sche Sei­te der Lan­des­haupt­stadt und Sach­sen-Anhalts zu zei­gen.

So kommt es zu einem kuli­na­ri­schen Kul­tur­trans­fer. Zugleich gilt es, Mag­de­burg als Kul­tur­haupt­stadt sowie Sach­sen-Anhalt als tou­ris­ti­sches und kuli­na­ri­sches Rei­se­ziel vor­zu­stel­len.

Mag­de­burg hat als Kul­tur­haupt­stadt nicht nur eine Viel­zahl geschichts­träch­ti­ger Orte zu bie­ten. Die Otto­stadt bie­tet ein span­nungs­ge­la­de­nes Umfeld für eine pul­sie­ren­de kul­tu­rel­le Sze­ne, eine Viel­zahl von Mag­de­bur­ger Ide­en, Erfin­dun­gen und Krea­ti­ven, die sicht­bar gemacht wer­den sol­len.
Gas­tro­no­misch, tech­nisch und in Sachen Gäs­tein­fra­struk­tur ist jeder Ver­an­stal­tungs­ort opti­mal aus­ge­stat­tet, um den pas­sen­den Rah­men für ein unver­gess­li­ches Din­ner-Event zu ermög­li­chen.

Ber­lin kann jeder, Mag­de­burg ist Kunst und wir wol­len – von hier aus noch viel wei­ter.

Die Fakten

Das Fes­ti­val setzt sich aus einer Serie von 25 Ver­an­stal­tun­gen in ins­ge­samt 20 Mag­de­bur­ger Loca­ti­ons zusam­men. Jähr­lich sind bis zu vier Ver­an­stal­tun­gen ange­dacht.

Hoch­wer­tig, aber kos­ten­frei ist unser Auf­tak­te­vent — wir prä­sen­tie­ren stolz: Der POPUP! Weih­nachts­markt auf der Hub­brü­cke Mag­de­burg — vom 14. bis 16. Dezem­ber 2018. Wir freu­en uns auf zahl­rei­che Gäs­te!

Im Abschluss­jahr 2025 soll das Kon­zept sei­nen glän­zen­den Höhe­punkt im Rah­men eines gro­ßen öffent­li­chen Abends zur Fei­er der Kul­tur­haupt­stadt des Jah­res erle­ben.

Ver­an­stal­ter ist Wein:Sein, die Event­s­par­te des eta­blier­ten Wein­fach­han­del Stein mit Sitz in Mag­de­burg.

Die Din­ner-Events rich­ten sich an klas­sisch-kuli­na­risch Inter­es­sier­te, Gour­mets, Freun­de von guten Wei­nen, Lieb­ha­ber von außer­ge­wöhn­li­chen Ver­an­stal­tun­gen und neu­gie­ri­ge und offe­ne Men­schen. Jeder Abend und jedes Event ist ein­ma­lig.

DAS EVENT

Ein hoch­wer­ti­ges 5-Gang-Menü eines Spit­zen­kochs aus Sach­sen-Anhalt mit kor­re­spon­die­ren­den Wei­nen, wel­che vom Winzer/Sommelier live vor­ge­stellt wer­den. Die Wein- und Genuss­bot­schaf­ter kom­men aus Wein­re­gio­nen der gan­zen Welt. Dazu beglei­tend wird ein kul­tu­rel­les Pro­gramm statt­fin­den, wel­ches die Ori­gi­na­li­tät und Krea­ti­vi­tät der Stadt wider­spie­gelt.

ORTE

Wech­seln­de High­light-Loca­ti­ons in Mag­de­burg und im Umland.

PUBLIKUM

Ein Kon­tin­gent von maxi­mal 50 Tickets wird pro Ver­an­stal­tung zuge­las­sen. Jedes Event ist ein­ma­lig in der Zusam­men­set­zung von Menü, Wei­nen und künst­le­ri­scher Beglei­tung.

DER CLOU

Erst 2 Stun­den vor Ver­an­stal­tungs­be­ginn bekom­men die ange­mel­de­ten Gäs­te den Ort, den Win­zer oder den Koch mit­ge­teilt. Die Kom­mu­ni­ka­ti­on erfolgt via Mail, Whats­App, Web­site und Soci­al Media.

WEBSITE

www.pop-up2025.de — die Haupt­sei­te des Fes­ti­vals.

LOGO/MARKE

Ein eige­nes Logo POP UP 2025 spie­gelt die Event­rei­he. Das Logo fin­det sich auf allen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ma­te­ria­li­en off­line und online wie­der. Unter der Leit­idee POP UP! Mag­de­burg wird das POP UP 2025 Genuss­fes­ti­val zum Syn­onym für exklu­si­ve Din­ner-Events an aus­ge­fal­le­nen Orten.

SOCIAL MEDIA

Neben einem eige­nen eNews­let­ter, wer­den diver­se Soci­al Media Kanä­le wie Face­book, Insta­gram und You­Tube pro­fes­sio­nell bespielt.

PRESSE

Ein Ansprech­part­ner für PR und Öffent­lich­keits­ar­beit sorgt für die brei­te Bekannt­ma­chung und medi­en­wirk­sa­me Doku­men­ta­ti­on der Din­ner-Events.

Die Macher

David Zibold

Geschäftsführer Wein:Sein GmbH, Festivalleiter

VON HIER AUS

Wein­be­ra­ter und Event­ma­nage­ment des Wein­han­dels Wein­Stein

seit 01.04.2018 Betriebs­lei­ter und Außen­dienst­lei­ter Mag­de­burg

NOCH VIEL WEITER

Antre­ten der Nach­fol­ge von Kurt Stein, Wein­fach­han­del Stein. Eta­blie­ren der Dach­mar­ke Wein:Sein in Sach­sen-Anhalt

Nach­wuchs­som­me­lier des Jah­res 2019 (Ziel)

weit­rei­chen­de Kon­tak­te in Gas­tro­no­mie, Geträn­ke­han­del, Genuss­bran­che

GESCHICHTE

Hei­mat ist Euro­pa

Aus­bil­dung zum Som­me­lier (IHK)
Aus­bil­dung WSET Level 3 mit Aus­zeich­nung

Sta­tio­nen als Event­lei­tung, Betriebs­lei­tung, Wein­be­ra­tung, Bar­lei­tung u.a.

REFERENZEN

Restau­rant Hut­ter im Schloss 16 Punk­te Gault Mil­lau

Tessa Bösche

TS Communications, Marketing & PR

VON HIER AUS

Seit 2011 Bera­tung von Kun­den aus Tou­ris­mus, Gas­tro­no­mie, Event

Lei­tung der Kom­mu­ni­ka­ti­on für Pop Up 2025

NOCH VIEL WEITER

Krea­ti­on einer eige­nen Mar­ke für Pre­mi­um-Events in Kul­tur, Tou­ris­mus und Gas­tro­no­mie

weit­rei­chen­de Erfah­run­gen in Umset­zung und Spon­so­ring von Events

GESCHICHTE

Hei­mat ist Sach­sen-Anhalt und Neu­see­land

Diplom-Kauf­frau HS Harz, anschl. Sta­tio­nen in Ver­kauf sowie Mar­ke­ting, PR & Event­ma­nage­ment

Seit 2011 Inha­be­rin von TS Com­mu­ni­ca­ti­ons

REFERENZEN

New Zea­land is Coo­king – Kuli­na­ri­sches Fes­ti­val mit Spit­zen­kö­chen des Gast­lan­des – ein Event im Rah­men der Frank­fur­ter Buch­mes­se 2012

Partner werden

Wir laden inter­es­sier­te Unter­neh­men und Spon­so­ren zur Betei­li­gung an Pop Up 2025 ein. Inter­es­sens­be­kun­dun­gen zur Zusam­men­ar­beit lie­gen von aus­ge­such­ten Köchen, Win­zern, und Mag­de­bur­ger Loca­ti­ons bereits vor.

PREMIUM PARTNER

Die­se Part­ner­schaft ist nur für maxi­mal vier Part­ner aus Stadt­mar­ke­ting, Wirt­schaft und Poli­tik offen.
Als Pre­mi­um Part­ner des Pop Up 2025 Fes­ti­val erhält der Part­ner das exklu­si­ve Prä­sen­ta­ti­ons­recht der gesam­ten Ver­an­stal­tungs­rei­he und wird in die Kom­mu­ni­ka­ti­on, Pres­se- und Medi­en­ar­beit ein­ge­bun­den. Tickets inklu­si­ve.

EVENT PARTNER

Die­se Part­ner­schaft ist nur für maxi­mal 20 exklu­si­ve Part­ner aus der Wirt­schaft offen.
Das Part­ner­schafts­pa­ket “Event Part­ner” beinhal­tet die Prä­sen­ta­ti­on eines Din­ner-Abends in einer aus­ge­wähl­ten Mag­de­bur­ger Loca­ti­on. Ent­hal­ten sind das Namens­recht des Din­ner-Abends, Unter­neh­mens­prä­sen­ta­ti­on vor Ort sowie ein Ticket­kon­tin­gent für den prä­sen­tier­ten Abend.

PRODUCT & LOGISTICS PROVIDER / SUPPORTING PARTNER

Unter­stüt­zung des Pop Up 2025 durch Sachspon­so­ring der Zuta­ten, der Geträn­ke, der Aus­stat­tung, des Küche­ne­quip­ment und des Por­zel­lans nach Abspra­che.
Die Gegen­leis­tun­gen erfol­gen nach Abspra­che.
Möch­ten Sie Ihre eige­nen Events im Rah­men von Pop Up 2025 durch­füh­ren? Spre­chen Sie uns an, wir sind offen für Ihre Ide­en! Von hier aus noch viel wei­ter.

Ihr Kontakt zu uns

Ihr Kontakt zu uns

FESTIVALLEITER

David Zibold

Tel. 0172–3904300
E-Mail: david_zibold@web.de

FESTIVALLEITER

David Zibold

Tel. 0172–3904300
E-Mail: david_zibold@web.de

KOMMUNIKATION

Tes­sa Bösche

Tel. 0151–15339970
E-Mail: tessa@tessaschulz.com